ICH
RIECHE DICH

ICH FINDE DICH

Mantrailing - das Verfolgen von menschlichen Spuren

Mantrailing ist eine sehr populäre Ausbildung für Hunde. Neben der Ausbildung zum Mantrailer-Rettungshund, welcher dann für tatsächliche Sucheinsätze jederzeit angefordert werden kann, besteht die Möglichkeit, einem Hund diese Suchmethode als sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Diese Sucharbeit macht jedem Hund Spaß, unabhängig von Rasse oder Alter!

Unser Angebot

Einsatz von Mantrailern

Zum Verfolgen der Spuren von vermissten Personen stehen rund um die Uhr mehrere Teams abrufbereit, um schnellstmöglich und kostenfrei nach Vermissten zu suchen.

Ausbildung von Einsatzhunden

Woche für Woche trainieren wir Einsatzhunde, um mit diesen menschliche Spuren zu verfolgen. Hier profitieren wir von Instruktoren mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Coaching von Einsatzhunden

Um engagierte Mantrailer-Teams auf Realeinsätze vorzubereiten, bieten wir Einzel-, aber auch Gruppencoachings an. In mehr als 500 Einsätzen konnten wir unzählige Erfahrungen sammeln.

Workshops - Just4Fun

In regelmäßigen Abständen bieten wir Workshops für Mantrailer aller Ausbildungsniveaus an. In diesem Fall lernen Sie nicht nur durch das Arbeiten mit Ihrem Hund, sondern auch durch das Zusehen und Erkennen von Fehlern bei anderen Hundeteams.

Einzeltraining - Just4Fun

Im Einzeltraining wird speziell auf die Erfordernisse des Hundeführer-Hund-Teams eingegangen. Je nach Ausbildungsstand werden die Übungen angepasst, bis schlussendlich eine Person über weite Strecken durch unterschiedliches Gebiet verfolgt werden kann.

SEMINAR-ANMELDUNG

INTENSIV-SEMINAR mit Polizei-Diensthunde-Instruktor CHRIS WOLF aus den USA und Mantrailer-Instruktorin KARIN KUHN von den Rettungshunden NÖ
INTENSIV-SEMINAR mit Polizei-Diensthunde-Instruktor CHRIS WOLF aus den USA und Mantrailer-Instruktorin KARIN KUHN von den Rettungshunden NÖ

Mantrailing - die Königsdisziplin unter den Suchmethoden

Unsere Teams sind jederzeit einsatzbereit wenn jemand Hilfe benötigt

Bei Tag und bei Nacht

Unsere Teams können zu jeder Tages- und Nachtzeit sofort zum Einsatz kommen. 365 Tage im Jahr, 24h am Tag

Kostenfrei

Alle unsere Teams arbeiten ehrenamtlich. Der vermissten Person oder dem Berufer fallen keine Kosten an.

Rasch und effizient

Um rasch und effizient helfen zu können, ist eine zeitnahe Alarmierung notwendig. Setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung, wenn Sie Hilfe benötigen.
Tel. 0664-8440100 oder 0664-8440101

Über uns

365 Tage im Jahr, 24 h pro Tag, für Sie einsatzbereit

Anschrift Büro

Rettungshunde Niederösterreich
Rettungshunde NÖ-Str. 1
3443 Sieghartskirchen

Kontakt

Tel. +43-664-8440101
Email: office@mantrailer.at

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

Bei Bedarf finden die Ausbildungen in Ihrer Nähe statt.

Die Instruktoren und das Ausbildungsteam

KARIN KUHN

Ich bin seit über 20 Jahren in den unterschiedlichen Bereichen der Rettungshundearbeit tätig. Als Verantwortliche der Rettungshunde Niederösterreich für die Ausbildung von Hunden und Hundeführern, kann ich meine jahrelange Erfahrung optimal einsetzen. Es gibt keine einheitliche Methode, welche für alle Hunde gleich gut eingesetzt werden kann.

CHRIS WOLF

Trainer der Polizei-Hundeeinheit SWAT (Special Warefare and Tactics) Hundetrainer, Personensuche, Gebäude- und Flächensuche, Schutzarbeit bei Polizeieinsätzen, Unterordnung, Drogen- und Sprengstoffsuche, Trainer für HRD (Human Remains Detection - Leichensuche) und SAR (Search and Rescue - Personensuche)

STEFAN TUCEK

Seit über 12 Jahren bin ich in der Rettungshundearbeit tätig. Zu Beginn beschäftigte ich mich mit der Ausbildung von Flächen- und Trümmersuchhunden. Nach kurzer Zeit wurde ich auf das Mantrailing aufmerksam, welches mein Interesse weckte. Seit damals bilde ich mich in diesem Bereich laufen fort.

BIRGIT RICHTER

Ich bin seit 15 Jahren in der Rettungshundearbeit tätig, davon 13 Jahre im Bereich Mantrailing. Als Mantrailer der ersten Stunde habe ich eine Menge, teilweise langwieriger Lernprozesse durchgemacht. Meine Erfahrung kann ich jetzt nutzen, um Anderen zu helfen, sich manche Umwege zu ersparen und schneller und effektiver zu lernen.

Neuigkeiten

Sarling

Eine junge Frau wurde bei der Donau vermisst. Es wurde vermutet dass sie ins Wasser gefallen ist, somit wurde von unseren Hunden das Ufer abgesucht.

Gegen 04:00 wurde der Einsatz von der Behörde abgebrochen.

Von Notruf 144 wurden Rettungshundeinheiten der ÖRHB, ÖHU und Rettungshunde NÖ alarmiert.

Fotos: Christoph Holzhacker

...

Tulln

Unsere Mantrailer wurden zu einer Vermisstensuche alarmiert.

Die Spur führte die Teams zum Bahnhof, der Einsatz wurde beendet.

Am Abend wurden wir darüber informiert, dass die junge Frau wohlauf wieder selbstständig zurück gekommen ist.

...

Strasshof

Von Notruf 144 wurden wir zu einer Vermisstensuche nach Strasshof gerufen.

Kurz nach dem Eintreffen der ersten Hundeführer konnte der junge Mann von den anwesenden Suchmannschaften gefunden werden, er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Wir danken für die Alarmierung.

...
  • 2004

    Ausbildung der ersten Mantrailer

    In diesem Jahr starteten wir mit der Ausbildung der ersten Mantrailer für den Real-Einsatz.

  • 2007

    Am richtigen Weg

    Die ersten Einsätze konnten positiv abgeschlossen werden. Wir sind mit der Ausbildung auf der richtigen Spur.

  • 2012

    Fuhrparkerweiterung

    Das 3. Einsatzfahrzeug konnte seinen Dienst antreten.

  • 2015

    Der 500. Einsatz

    Von Jahr zu Jahr wurden wir immer mehr gefordert. So konnten wir im Jahr 2015 unseren 500. Mantrailer-Einsatz positiv abschließen.

Impressionen: