Mantrailing

Mantrailen für eine guten Zweck

Unsere beiden Benefizaktionen “Für Silke” sind nun zu Ende und wir dürfen 1530.- auf Silkes Konto “Stammzellen Transplantation” überweisen.Die Aktion Mantrailen inklusive Fotoshooting in Wien und in Tulln war ein voller Erfolg und alle Mitwirkenden haben ihr Bestes gegeben. Wir haben entschieden einmal pro Jahr mit einer ähnlichen Aktion eine Familie, die Hilfe braucht,...

Zwentendorf

Nächtlicher Trailereinsatz im Bezirk Tulln. In den frühen Morgenstunden wurden dann die Flächenteams hinzugezogen, als Unterstützung alarmierten wir die KollegInnen der ÖRHB und des RK, ebenso wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Wir danken für die gu...

Hollabrunn

Alarmierung durch 144 Notruf NÖ. Kurz nach der Ankunft der ersten Rettungshundeteams und nach Aufnahme der Geruchsträger, meldete sich der Mann und wurde von der Polizei wohlauf zurück gebracht. Wir danken für die Alarmierung. Der Beitrag Hollab...

Hinterbrühl

Von den Kollegen der ÖRHB wurden wir zur Unterstützung alarmiert. Kurz vor Eintreffen der ersten Rettungshundeteams konnte Entwarnung gegeben werden. Der Vermisste war wohlauf. Danke für die Alarmierung Der Beitrag Hinterbrühl erschien zuerst au...

Wien

Ein Mann wurde seit dem Vortrag vermisst. Unsere Mantrailer wurden alarmiert und machten sich auf den Weg zum Einsatzort. Noch während der Anfahrt kam der Mann wohlauf wieder nach Hause. Der Beitrag Wien erschien zuerst auf Rettungshunde Niederöste...

Wir gratulieren Karin Kuhn zum Jubiläum “25 Jahre Rettungshundearbeit”

Karin Kuhn, Geschäftsführerin der Rettungshunde Niederösterreich, ist zuständig für die Ausbildung von Rettungshunden und Therapiehunden. In ihren 25 Dienstjahren hat sie knapp 800 Personensucheinsätze absolviert. Sowohl als Hundeführerin als auch als Einsatzleiterin zählt sie zu den Erfahrensten in der europäischen Rettungshundearbeit. Begonnen hat sie im Mai 1996 bei der Österreichischen Rettungshundebrigade, wo sie innerhalb...

Rassing

“Gefunden” dieses erlösende Wort durften wir über Funk melden. Unser Mantrailerteam Karin und Gillie hatte den richtigen Riecher und der vermisste Mann konnte aus seiner misslichen Lage befreit werden. Unsere Rettungshundeteams leisteten bis zum Eintreffen der Sanitäter Erste Hilfe. Feuerwehr und Polizei halfen beim Transport des Patienten zum Rettungsfahrzeug. Danke an 144 Notruf NÖ,...

Bezirk Tulln

Von den Kollegen der ÖRHB Landesgruppe NÖ wurden wir zur Unterstützung alarmiert. Die Flächen- und Mantrailerteams begannen ihre Arbeit. Nach einiger Zeit konnte der Vermisste von unserem Rettungshundeteam Gudi und Emil aufgefunden werden. Leider kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Trotz der schlechten Nachricht konnte durch für die Angehörigen nach Tagen voller...